top of page
Beitrag.png

6. GSV-Sitzung (am 23.03.)

Beginn der Sitzung: 09.50 Uhr


TOP 1 Herzlich Willkommen

-> TO einstimmig angenommen


TOP 2 Berichte aus Klassen und Gremien


TOP 3 Blitzlicht zur Standsabfrage in den PAGs


TOP 4 Sonstiges

TOP 5 PAG/TF Arbeitsphase


TOP 5.1 Erarbeitung einer Beschlussvorlage zum Thema Handynutzung


TOP 6 Abstimmung der Beschlussvorlage aus TOP 5.1

 

TOP 1 Hallo und Herzlich Willkommen

 

TOP 2 Berichte aus Klassen und Gremien

Fachkonferenz Biologie:

Q1 und Q2 des Curriculum für 11. Klasse erweitert


BSA:

- BVV will BSA unterstützen in Projekten zur Einbindung jüngerer Schüler/innen

- Investitionsplanungen (Rosa wurde aufgenommen)

8 Jahrgang:

Kritik an später Aktualisierung des Vertretungsplanes

-> Wunsch nach früherer Aktualisierung

-> Vorstand leitet das Anliegen an Muschke weiter


Schulkonferenz:

- kostenlose Menstruationsprodukte wurden für 3 monatige Testphase genehmigt

-> danke an die Taskforce für die ganze Arbeit und Ausdauer in der Umsetzung

- Schneesportfahrt:

-> bei Interesse gerne in das Protokoll der SK-Sitzung schauen


Aus den Klassen:

- Toiletten im 2. Stock des D-Gebäudes sind ohne Toilettenpapier

-> an die Hausmeister oder Putzkräfte wenden


Erinnerung des Vorstandes an die Vertreter*innen: GEV ist heute Abend

 

TOP 3 Stand in den PAGs und Taskforces


PAG Rosa Runden:

- erste Rosa Runde dieses Schuljahr (soziales pflichtjahr)

- Überlegung zum nächsten thema, Anregungen sind gewünscht


PAG Kleidertausch:

- am 25.3 um 11.00 im D-Gebäude

- wie? gewaschene Kleidung mitbringen und mit anderen tauschen;

- Kleidungsstücke die nicht mitgenommenen werden egspendet

Geschenke-PAG:

- dieses Jahr keine Rosen -> keine Verfügbar

- bei Ideen gerne melden


PAG GSV Film:

- Aula steht zur Verfügung zum Filmen -> Vorschläge erwartet

TF Pronomen:

- Kick-Off Treffen mit Vertreter/innen

- Umgang und Arbeitsstand mit Namensänderungen besprochen

PAG Schülerzeitung:

- Website Einträge

- wöchentliches Treffen

- Papierformat gewünscht, Lehrkraft als Unterstützung gewünscht

- Rosa Pdcasst in Abreit -> evtl seperate PAG

--> Frau Gold als mögliche Ansprechpartnerin


PAG Schulparty:

- warten auf Zusage von Königsstadt

- online Ticketsystem geht demnächst online

- bar auch vorort möglich nach vorheriger ANmeldung

TF Schülerausweise:

- Drucker, Karten, Farben und Layout stehen bereit

- Design ist in Arbeit

- voraussichtlich in Mai erste Drucke


PAG IKLATa:

- 7. Klassen-Listen werden angefragt

PAG Psychische Gesundheit:

- Feedback der Lehrkräfte evtl. digitalisieren


TF Zeitgeschichte:

- Angebote schulexterner Orgas werden eingeholt

- Ziel: SK-Abstimmung


PAG Rosa ist das neue Grün:

- Aufteilung der Gruppe in verschiedene Projekte

- Essen der Mensa soll nicht verbrannt, sondern gespendet werden

- neue Ideen sind in Planung


PAG MUN:

- Teilnahme an einem Rostocker Event

- 13 Delegierte beantragt

- 1.6 bis 4.6


Warum die erneute Abfrage?

- Bitte die Projekte online digitalisieren

-> Transparenz der GSV gewährleisten

-> Hilfe des Vorstandes besser planen

-> vereinfachte Planung für die GSV des nächsten Jahres


Die Dokumente (wenn mögl.) der letzten 3 Jahre auf der gsv-Website hochladen

GSV-Website -> Dateien -> PAG/TF -> euer Ordner -> eigene Struktur anlegen -> Dateien hochladen

(die beste Ordnungsstruktur gewinnt einen Kasten alkoholfreies Getränk der Wahl)

 

TOP 4 Sonstiges


- 11. Jahrgänge: bitte fürs Catering bei Anni aus dem 12. Jahrgang melden

- Erinnerung: DS-LK führt Freitag ( bis Dienstag wieder ein Stück auf)


- Frage: Tischkicker-Bälle woher? -> selber mitbringen


- Frage: leere Teller? -> bitte bei der Mensa-Gruppe melden

- Vorstand meldet sich bei Treptow

- Mensa-Gruppe bitte beim Vorstand melden


- Frage: Fußballtore, wann? -> Vorstand nimmt den Punkt mit zu Treptow


Einschub: Bericht von Herrn Muschke:

- Danke an GSV-Mitglieder für harte Arbeit

- Achtsame Smartphone-Nutzung

- Rosa hat keine Handy-Verbote, soll auch so bleiben

- ABER: Tendenzen, die besorgen: intensive Handy-Nutzung in den Pausen, vermehrte Krankmeldung wegen Kopfschmerzen

- BITTE: Handy-Nutzung in den Pausen (und während "Toilettenpause" im Unterricht) reduzieren

IDEE: Schüler/innen sollen Problem selber bewerten, Ideen entwickeln und umsetzen in der Arbeitsphase

- Klassenrat als Mittel zur internen Lösung nutzen


Anmerkungen:

- Sorge, Klassenrat würde nichts bringen

-Thema sei schon bekannt

-> Reden soll neue Regeln oder Ähnliches Anregen (z.B. Workshop, Buddy-System)

- schon bestehende Regeln werden nicht durchgesetzt -> möglicher Wunsch nach Instanz, die Umsetzung regelt/kontrolliert

- interne Regelungen: Brettspiele-Box, andere Alternativen

-> WUNSCH: Alternativen auf dem Schulhof schaffen

- Disussion zur weiteren Umsetzung anregen -> späterer Zeitpunkt


Evaluationsbögen zu den Tablettklassen

- Vorlage der Bögen sollen abgestimmt werden, damit sie weitergegeben werden können

- im Vergleich zu Papier in der Überschrift ergänzen

- ähnliche Fragebögen für nicht-Tablett-Klassen -> Pilotprojekt soll zukünftig ausgeweitet werden

- Verständnis der Lehrkräfte für Tablettnutzung evtl als Frage ergänzen


Verabschiedung von Lasse -> seine letzte GSV-Sitzung als Schülersprecher in der Schule -> Justina und Anthony übernehmen die Hauptaufgaben in der Schule

 






118 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page